Straffälligenhilfe


Die Straffälligenhilfe von Fortis e.V. hat verschiedene Angebote und ist im gesamten Landkreis Böblingen aktiv.

Menschen, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind erhalten bei uns verschiedene Hilfen um

  • die Folgen der Straffälligkeit abzumildern,
  • eine Perspektive für ein straffreies Leben zu erarbeiten,
  • die Verschlechterung der aktuellen Lebenssituation zu verhindern,
  • den persönlichen Hilfebedarf zu überprüfen,
  • eine Vermittlung in weiterführende Hilfen zu ermöglichen.

Hierbei stehen Ihre Wünsche und Bedürfnisse im Vordergrund.

 

Zielgruppe

Menschen, die straffällig gewesen sind, die einen Hilfebedarf entsprechend § 67 ff. SGB XII haben und ohne fremde Hilfe ihre besonderen sozialen Schwierigkeiten nicht überwinden können.

 

Formen der Unterstützung

Darüber hinaus bietet Fortis e.V. Unterstützung und Begleitung für Angehörige von inhaftierten Menschen sowie für Menschen, die Opfer von Straftaten geworden sind und deren Angehörige.

 

Zielgruppe

Partnerinnen, Partner und Kinder von inhaftierten Menschen, sowie Opfer schwerer Straftaten und deren nahe Angehörige.

 

Formen der Unterstützung