Ehrenamtliche Mitarbeit


Tagesstätte „Lichtblick“ im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Herrenberg

Wir bieten:
Eine interessante Tätigkeit für Menschen aller Altersstufen, die gerne in Kontakt mit Menschen treten und offen für die Anliegen anderer sind. Der Zeitaufwand für Ihr Engagement kann persönlich vereinbart werden. In der Regel arbeiten Sie zu zweit.

Worum geht es:
Der Lichtblick ist ein Kontakt-, Beratungs- und Freizeitangebot für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Das Café im Lichtblick ist jeden Nachmittag von 14 – 18 Uhr geöffnet.

Aufgaben:
Mit den Besuchenden in Kontakt treten und Gespräche führen. Mit den Besuchenden spielen, basteln, spazieren, feiern… je nach Vorliebe und Interesse.

Was erwartet Sie:

Ein offenes und zugewandtes Team und die Besuchenden des „Lichtblicks“ freuen sich auf Sie. Einarbeitung und Begleitung. Unterstützung und Anleitung bei Fragen und Schwierigkeiten. Wertschätzung und ein Zugewinn an Erfahrungen, Wissen und Kompetenzen. Kleine Aufwandentschädigung und andere Formen der Anerkennung.

Wie kommen Sie zu uns:
Termin vereinbaren, Informationsgespräch führen. Unverbindliches Schnuppern durch Teilnahme an einem Nachmittag

Kontakt: Andrea von Jan, 07032 / 95 45 18 40, tagesstaette-lichtblick@fortis-ev.org

 

Ehrenamtliche Mitarbeit in anderen Einrichtungen von Fortis e.V.

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren?

Senden Sie uns bitte per E-Mail an verwaltung@fortis-ev.org Ihr Bewerbungsschreiben und Ihren Lebenslauf zu. Teilen Sie uns bitte mit, in welchem Bereich Sie sich engagieren wollen.

Wenn Sie vorab Fragen haben, rufen Sie bitte in der Verwaltung an 07031 / 41 60 160.