Helmut-Lang-Haus


sfh4-modMenschen die straffällig waren, erhalten im Helmut-Lang-Haus Hilfen bei:

  • der Arbeitssuche
  • Angelegenheiten mit Behörden
  • der Lösung persönlicher Probleme
  • der Regulierung ihrer Schulden
  • der Geldverwaltung auf freiwilliger Basis
  • der Freizeitgestaltung am Wochenende wie zum Beispiel Kino, Go-Kart, Tagesausflüge oder Zelten

Wir helfen mit Gesprächen im Rahmen der Einzelfallhilfe sowie in der Gruppe. Auf Wunsch kann die Zusammenarbeit auch nach dem Auszug fortgesetzt werden.

 

Wesentliche Ziele sind:

  • Finden und Halten eines Arbeitsplatzes, einer eigenen Wohnung
  • Schulden abbauen
  • Rückfälle vermeiden
  • Wiedereingliederung in ein geregeltes Leben

 

Räumlichkeiten:

Zehn Einzelzimmer, zwei Bäder, zwei Küchen und Gemeinschaftsräume.

 

Aufgenommen werden können…

…erwachsene Männer und Frauen, die mit dem Gesetz in Konflikt gekommen sind und einen Hilfebedarf entsprechend § 67 SGB XII haben.

 

Für die Aufnahme wichtig sind:

  • Mitarbeit an den vereinbarten Zielen
  • Zusammenarbeit mit allen Menschen in der Einrichtung

 

Sie werden unterstützt von…

… Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen sowie nebenberuflich Mitarbeitenden.

 

Helmut Lang

Helmut Lang prägte als Vorstands- und Verwaltungsratsvorsitzender maßgeblich die Arbeit bei Fortis e.V. Sein Leben und Wirken galt dem Einsatz für Gerechtigkeit und Menschlichkeit. Weit über seine berufliche Tätigkeit als Pfarrer hinaus hat er sich bis zu seinem Tod im Jahr 1999 für Menschen eingesetzt, die in Not geraten sind oder Hilfe und Unterstützung benötigen.

 

Kontakt

Friedrich-List-Straße 62
71032 Böblingen

Fon: 07031 / 20 42 50
Fax: 07031 / 20 42 525
Mail: sfh-verwaltung@fortis-ev.org

 

Hier finden Sie uns